Das Architektur Centrum Hamburg


Hamburg gilt vielen in Deutschland und im Ausland als eine der schönsten Städte Europas. Natürlich bemüht man als Begründung sofort die Elbe, den imposanten Hafen und das Pendant in Form der aufgestauten Alster. Doch die Schönheit der Stadt definiert sich nicht nur über ihre Morphologie sondern vielmehr über die Gestalt und das Gefüge an Häusern, Plätzen, Straßen und Grünflächen. Das bauliche Ensemble Hamburgs ist prägend für die Lebensqualität in der Hansestadt.


Die Weiterentwicklung einer städtischen Baukultur bedarf eines ständigen Dialogs in der Gesellschaft, einer auf das Gemeinwohl orientierten Aushandlung verschiedenster Interessen.

Das Architektur Centrum ist ein unabhängiges Forum für diesen Dialog und steht allen an Architektur, Städtebau und Planung Interessierten und Beteiligten offen. Die Aktivitäten des Architektur Centrums befassen sich schwerpunktmäßig mit Standtentwicklung, Architektur und Baugeschehen, schließen bewusst aber auch verwandte Bereiche wie Landschaftsplanung, Design sowie bildende und darstellende Künste ein.