Internationales ArchitekturForum 2024 - Save the date 21./22./23. November 2024
Foto AC Petra Stamm
Architektur mit Recht 2024
ab April 2024 wieder mit Prof. Friedrich-Karl Scholtissek

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.


 Bild © Piet Niemann
CCH Transformation
Architekten-Vortrag und Besichtigung

Veranstaltung beendet

Qualität von Stadt
Sechsteilige Seminarreihe

Veranstaltung beendet

*** Glückwünsche und Preisverleihung ***
>Hier sind alle<
>> Presse-Downloads <<
> Download Katalog (PDF) <
Foto: Sybille Zettler © Architektur Centrum Hamburg
25 Jahre Architektur Centrum Hamburg - 25 Jahre Baukultur für und mit Hamburg - Senatsempfang

> Video Rede Senatorin Karen Pein

25 Jahre Architektur Centrum Hamburg - 25 Jahre Baukultur für und mit Hamburg - Senatsempfang

> Video Rede Johann-Christian Kottmeier (Präsident)
© architektur centrum

Rückblick 
30. Mai 2018

STADTGESPRÄCH 8 - Prof. Florian Nagler, Florian Nagler Architekten

 

Foto Petra Stamm © Architektur Centrum

AC Stadtgespräch C4
Oberbaudirektor Franz-Josef Höing zur Aktualität der Stadtentwicklung, Stadtgestalt, Innenstadt, Elbtower, Oberbillwerder, Magistralen etc.
> Zum Video


AC Stadtgespräch C3

Senator Dr. Anjes Tjarks zur Verkehrsentwicklung und Stadtgestalt

> zum Video

Foto Petra Stamm © Architektur Centrum Hamburg
GET Nord Talk 3
Karin Loosen, Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer, im Gespräch mit Volker Roscher über die gesellschaftliche Notwendigkeit von Leistungen der Architekt:innen, Architektur und Stadtentwicklung, Kommunikation und Produktinnovation auf der Messe GET Nord 2022 und das Internationale ArchitekturForm 2022
>zum Interview

AC Stadtgespräch C2

HAK Präsidentin Karin Loosen  zur Architektur und Stadtentwicklung

> zum Video


Grindelhochhäuser haben 75. Geburtstag (ein Film von 1956)
Am 12.Juli 1946 fand der erste Spatenstich statt - im Autrag der Britschen Besatzungstruppen, deren Hauptverwaltung - "Hamburg Project" - hier entstehen sollte. Als 1950 die ersten beiden Wohnblocks an der Oberstraße bezogen wurden, waren sie schon seit zwei Jahren nach Frankfurt am Main zur Bi-Zonenverwaltung mit den US-Truppen zusammengezogen...jedoch Hamburg ergriff die Chance für initialen Wohnungsbau.
>zum Film (alle Rechte SAGA Unternehmensgruppe)

architektur centrum – Das Forum für Architektur und Stadtplanung.

HomeHome